Hypothekenzinsen im Überblick
Im Falle Hypothekenzinsen der letzten 5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre wird der Betrachter sehr rasch feststellen, dass der Satz für Hypothekenzinsen in diesen Zeitspannen extrem gefallen ist. So befinden wir uns derzeit auf einem historischen Rekordtief – wer nun ein Haus kauft oder selbst bauen möchte, bekommt Hypothekenzinsen günstig wie nie! So bieten die Direkt-Internetbanken bereits Zinssätze von unter vier Prozent an. Anders waren die Hypothekenzinsen der letzten 5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre. Besonders vor 15 Jahren lagen die Zinsen enorm hoch, blieben dann in der genannten Zeitspanne auch mehr oder weniger gleich. Sicher, hin und wieder setzen die Hypothekenzinsen an, zu fallen, um dann wieder zu steigen. Den richtigen Ruck gab es aber erst vor zwei Jahren, als der Hypothekenzins ausgehend vom Sommer gegen Jahresende um cirka drei Prozentpunkte gefallen war! Derjenige, der sich in dieser Zeit zu einem Kredit entschloss, war verständlicherweise entsprechend erzürnt über diese Entwicklung. Für das Jahr 2009 stehen die Prognosen der Experten weiterhin günstig für Häuslebauer oder –käufer. Die Höhe der Hypothekenzinsen der letzten 5 Jahre, 10 Jahre, 15 Jahre oder länger soll definitiv nicht wiederkehren, so die Experten und Verbraucherschützer. Zwar sind die Zinsen bereits wieder etwas im Aufwärtstrend, allerdings werden die Zinsen für eine Hypothek für die kommenden Jahre weiterhin unter fünf Prozent erwartet. Die Stunde scheint günstig für alle, die gerne bauen oder kaufen wollen; aber auch für diejenigen, die ihren Vertrag über zehn Jahre haben. Diese sollten jetzt an die Umschuldung Ihrer Hypothek denken, um sich den günstigsten Zins zu sichern!